Auftragserteilung Elasto-KFO-Geräte

Bitte beachten Sie, dass wir für die Herstellung von Elasto-Geräten 5 Labortage benötigen!

 

  1. Bitte geben Sie an, ob es sich um einen neue oder bereits anbehandelten Fall handelt.
  2. Nennen Sie uns bitte die ursprüngliche Anomalie.
  3. Bei unseren Vorschlägen ist das Alter von Bedeutung, geben Sie daher bitte stets das Alter und das Geschlecht des Patienten an.
  4. Bitte bezeichnen Sie eindeutig die Zähne, die nicht durch das Set-up umgestellt werden sollen.
  5. Gleiches gilt für die umzustellenden Zähne, denn eine eindeutige Bezeichnung erleichtert die Laborarbeit.
  6. Bitte kreuzen Sie die Art des ELASTO-Gerätes an.
  7. Unter "Bemerkungen" können Sie den Hinweis auf ELASTO-Strip eintragen.
  8. Sollten Sie andere Shorehärten wünschen, so geben Sie diese bitte an. Standardweise werden für den ALIGNER und den ELASTO-Headgear Shore 70 und für den ELASTO-Finisher die Shorehärte 50 verwendet.
  9. Auch Farbwünsche können berücksichtigt werden. Jedoch möchten wir darauf hinweisen, dass sich transparent wegen der leichteren Kontrolle der Zahnposition im Silikon am besten bewährt hat.

 

Auftragserteilung an das Dr. Hinz KFO-Labor

www.dhug.de öffnen www.dzw.de öffnen www.dr-hinz-kfo-labor.de öffnen www.dr-hinz-dental.de öffnen www.dentronic.de öffnen www.haranni-academie.de öffnen www.zfv.de öffnen öffnen