Beratung

Die kieferorthopädische Therapie beginnt bereits bei der Geräteplanung. Dazu ist nicht nur technisches Verständnis, sondern in hohem Maße kieferorthopädisches Fachwissen erforderlich.

Eingereichte Modellunterlagen zur Herstellung von Behandlungsmitteln allein reichen dazu oftmals nicht aus. Gezielte Rückfragen sind häufig notwendig.  Zur Beantwortung von Fachfragen oder für Problemlösungen zu eingereichten Arbeitsunterlagen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Das ist unsere Basis für eine vertrauensvolle kollegiale Zusammenarbeit.

 

 Dr. med. dent. Kathrin Paeske-Hinz

 Fachzahnärztin für Kieferorthopädie         

                                             

 

 

 

  Hans-Jürgen Adamik ZT

 



 

 

  Carsten Väth  ZT

 



www.dhug.de öffnen www.dzw.de öffnen www.dr-hinz-kfo-labor.de öffnen www.dr-hinz-dental.de öffnen www.dentronic.de öffnen www.haranni-academie.de öffnen www.zfv.de öffnen öffnen